Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

DM Junioren II B Latein

Erstellt: Sonntag, 26. Februar 2017
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

tmb 20161009 DM Jugend AAls einziges Hamburger Paar machten sich Edgar Aschenbrenner/Veronika Stolbynska vom Alster Möwe Club auf den Weg nach Darmstadt. Bei ihrer ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft kamen sie leider nicht über die Vorrunde hinaus, aber eine besondere Erfahrung an diesem Turnier teilzunehmen. Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Tanzen!

Ergebnisse GLM Nord Latein 2017

Erstellt: Montag, 30. Januar 2017
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Und schon sind die zwei Meisterschaftstage der Lateiner im Jahre 2017 wieder Geschichte...

Wir durften unglaublich gute Leistungen mit erleben und Urkunden, Medaillen sowie Pokale an strahlende Sieger überreichen.

Weiterlesen: Ergebnisse GLM Nord Latein 2017

Breitensportwettbewerbe - Glinder Mai-Pokale

Erstellt: Freitag, 27. Januar 2017
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz
Logo TSV GlindeDear TSV Glinde bietet am 28. Mai Breitensportwettbewerbe für alle Altersklassen an.
 
Detaillierte Informationen finden Sie bitte hier.

GLM Latein - alle Alters- und Leistungsklassen

Erstellt: Donnerstag, 26. Januar 2017
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

MedaillenAm kommenden Wochenende richtet das TanzCentrum Gold-Silber Bremen die Gemeinsamen Landesmeisterschaften Latein aller Norverbände aus. An beiden Tagen wird um die begehrten Medaillen in allen Alters- und Leistungsklassen getanzt.

Zum aktuellen Zeitplan geht es hier.

Die Hamburger Jugendpaare freuen sich über alle Schlachtenbummler, die vor Ort anfeuern oder aber von zu Hause die Daumen drücken!

Kadertraining mit weißen Handschuhen

Erstellt: Montag, 16. Januar 2017
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

tmb 2017 01 Lateinkader 2(Foto: Schiekel)Kaum hat das neue Jahr begonnen starteten die Lateiner gleich mit einem Kaderwochenende.

Neben der Vorbereitung auf die anstehenden Landesmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen sowie der HGR A , hatte sich die Kadertrainerin, Anna Kravchenko, etwas besonderes einfallen lassen - weiße Handschuhe. Damit nahm sie das DTV-Jahresthema "Connection" auf. Die weißen Handschuhe sollten das Bewusstsein der Tänzer schärfen, die Arme und Hände bewusst und präzise beim Tanzen einzusetzen, um so eine Verbindung zwischen den Armen und dem Körper herzustellen.

Weiterlesen: Kadertraining mit weißen Handschuhen

Neues Jahr, neue Open Practice Latein

Erstellt: Dienstag, 03. Januar 2017
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Gleich zu Beginn des neuen Jahres findet tradionell das Latein-Kadertraining bei Anna Karvchenko statt.

Open Practice Latein

In diesem Rahmen lädt die Landessportwartin

zur Open Practice Latein

am 14.01.2017

Infos Hier

Frohe Weihnachten

Erstellt: Sonntag, 25. Dezember 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Weihnachten(Foto: M-C Schwarz)Liebe Hamburger Tanzsportjugend, liebe Eltern, liebe Tanzsportbegeisterte,

wir wünschen Euch allen frohe und besinnliche Feiertage mit Euer Familie und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2017.

Der Jugendausschuss des HATV

 

3 Aufstiege kurz vor Weihnachten

Erstellt: Donnerstag, 22. Dezember 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

HTSJ Logo ohneClaimGleich drei Hamburger Jugendpaare haben sich aufgrund von ausgezeichneten Leistungen auf den vergangenen Turnieren die nächsthöhere Startklasse ertanzt.

Artemij Nekhviadovitch/Margaret Ermentraut vom Club Céronne im ETV Hamburg e.V. freuen sich über den Aufstieg in die Kinder II C Latein Klasse.

Arthur Ermentraut/Alina Renner der TSA d. TSG Bergedorf 1860 e.V. werden im kommenden Jahr in der Junioren I C Latein Klasse an den Start gehen.

Und Bodgan Poluhovic/Ksenia Flemming ebenfalls vom Club Céronne im ETV Hamburg e.V. werden im nächsten Jahr in beiden Sektionen in der B Klasse an den Start gehen, da sie nun auch im Standardbereich in die Junioren II B Klasse aufgestiegen sind.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen in der neuen Startklasse weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Tanzen :)

 

 

Erfolgreicher Jahresabschluss für Albin und Laura

Erstellt: Donnerstag, 22. Dezember 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Weihnachten tanzenAlbin und Laura haben sich eine Woche vor Weihnachten bereits selbst reich beschenkt.

Beim Weihnachtsturnier des TTC Astoria Norderstedt haben sie das Turnier der Junioren II B Latein souverän mit 24 Einsen gewonnen und ließen acht Paare hinter sich.

Im darauf folgenden Turnier der Jugend A Latein - erst das zweite Turnier in dieser Startklasse - ertanzten sie 5x Platz zwei, sodass in der Endabrechnung eben dieser 2. Platz von fünf Paaren herauskam.

Sie sind rundum zufrieden und freuen sich schon sehr auf die GLM Ende Januar :)

2. Tag WiDaFe 2016

Erstellt: Mittwoch, 14. Dezember 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

WiDaFe LogoUnd auch am 2.  Tag des letzten Großturnieres im Jahr 2016 durften sich Hamburger Jugendpaare über Finalteilnahmen freuen!

Startklasse Platz (von) Name Verein
Junioren II C Latein 6. (9) Sönke Scheele/Desideria Reimers TTC Savoy Norderstedt
Junioren II B Latein / WDSF Junior II Open / DTV-RL 44. (55) Edgar Aschenbrenner/Veronika Stolbynska Alster Möwe Club d. SVP Hamburg
52. (55) Leon Maurice Fenster/Mariya Vesnovata TTC Savoy Norderstedt
Junioren I C Standard 8. (12) Leon Maurice Fenster/Mariya Vesnovata TTC Savoy Norderstedt
Junioren II C Standard 7. (9) Leon Maurice Fenster/Mariya Vesnovata TTC Savoy Norderstedt
8. (9) Sönke Scheele/Desideria Reimers TTC Savoy Norderstedt
Jugend C Standard 3. (4) Sönke Scheele/Desideria Reimers TTC Savoy Norderstedt

1. Tag WiDaFe 2016

Erstellt: Sonntag, 11. Dezember 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

tmb Landesjugendwartin Melanie Schiekel mit 2 PaarenLandesjugendwartin Melanie Schiekel mit 2 Paaren (Foto: Schiekel)Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Vorfreude auf Weihnachten steigt mit jedem Tag und dies bedeutet für die deutsche und internationale Tanzsportjugend den Abschluss des Tanzsportjahres beim Winter Dance Festival in Dortmund zu feiern.

Unsere Jugendwartin ist vor Ort um die Hamburger Paare anzufeuern und live vom Flächenrand zu berichten.

Weiterlesen: 1. Tag WiDaFe 2016

Update - BYO am 1. Adventswochenende

Erstellt: Freitag, 02. Dezember 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Pokale(Foto: Axel Dey)Am 1. Adventswochenende hat die Tanzsportjugend in Schleswig-Holstein zu den 27. Baltic Youth Open eingeladen und dieser Einladung sind zahlreiche Paare aus dem gesamten Bundesgebiet gefolgt, sodass die Veranstalter sich über deutlich mehr als 600 Startmeldungen freuen durften. Mitgereiste Eltern, Familie und Freunde haben wieder ausgezeichnetes Tanzen in allen Alters- und Leistungsklassen genossen und für eine großartige Stimmung gesorgt.

Viele der Hamburger Tanzsportjugendpaare nutzten die Gelegenheit direkt vor der "Haustür" so ein Großturnier zu tanzen.

Weiterlesen: Update - BYO am 1. Adventswochenende

Paartrennung Enzo und Larissa

Erstellt: Sonntag, 20. November 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Enzo Skoppek und Larissa GessnerEnzo Skoppek und Larissa Gessner (Foto: C Bayer)Die Hamburger Tanzsportjugend bedauert es sehr, die Trennung ihres erfolgreichen Paares Enzo Skoppek/Larissa Gessner bekannt geben zu müssen.

Gemeinsam haben sie im vergangenen Jahr in der Jugend und Hauptgruppe A Standard viele Erfolge ertanzt.

Um nur einige zu nennen:

- Norddeutscher Meister Jugend A
- Michelpokalsieger Hauptgruppe A
- Finalteilnehmer Blaues Band Berlin Hauptgruppe A

Sie schreiben: "Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Enzo und ich unsere gemeinsame Tanzpartnerschaft aufgeben, da ich nun in Ungarn studiere!
Wir möchten uns selbstverständlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken und hoffen dass wir uns nicht aus den Augen verlieren!
Trotzdem werden Enzo und ich beide weiterhin dem Tanzsport treu bleiben!"

Die HTSJ wünscht beiden alles Gute!

HTSJ-Pokale zum 7. Mal vergeben

Erstellt: Sonntag, 06. November 2016
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Am 05. November 2016 sind erfreulich viele Kinder- und Jugendpaare zum TTC Savoy Norderstedt gekommen um dort die begehrten HTSJ-Pokale zu ertanzen. Im Vergleich zum vergangenen Jahr haben sich die Startmeldungen fast verdoppelt, wodurch kein einziges Turnier ausfallen oder zusammengelegt musste!

Vom ersten bis zum letzten Turnier an diesem Tag war die Stimmung im Saal hervorrangend, sodass die Paare über alle Turniere hinweg zu Höchstleistungen angespornt wurden. Es hinderte eine Dame im abschließenden Turnier der Jugend A Klasse auch nicht ohne Schuhe den finalen Jive zu tanzen!

Weiterlesen: HTSJ-Pokale zum 7. Mal vergeben