Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

Gebietsmeisterschaft Kombi in Hamburg

Erstellt: Sonntag, 10. März 2019
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

GM2019 JugA Gottschlich Fischer HATV1John-Pierre Gottschlich/Laura Athing holten Platz 6, Fotos SN10-Mal in einer Runde auf die Fläche gehen und alles geben – das ist die Gebietsmeisterschaft Kombination. Im Casino Oberalster waren in der Jugend A zwei HATV-Paare am Start und zeigten gemeinsam mit sieben Paaren aus dem ganzen Norden ihre Klasse in Latein und Standard.

Jonathan Robin Boger und Sandra Kretz (TSA d. Hamburger Sport-Verein) tanzten eine tolle Lateinrunde, holten hier auch viele Kreuze. Doch im Standard waren andere erfolgreicher. Für sie gab es daher den Anschlussplatz ans Finale und damit Platz zwei in Hamburg. Etwas besser lief es für John-Pierre Gottschlich und Laura Ahting (Club Céronne). Mit einer konstanten Leistung über beide Sektionen erreichten die beiden das Finale und damit Platz 1 in Hamburg. Mit Platz sechs im Turnier schlossen die beiden den Test vor der Deutschen Meisterschaft im April ab.

tmb GM2019 JugA Boger Kretz HATV2Platz 7 für Jonathan Robin Boger/Sandra Kretz

Weiterlesen: Gebietsmeisterschaft Kombi in Hamburg

Finale bei der GM Kombi

Erstellt: Sonntag, 10. März 2019
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Zwei Hamburger Paare haben sich heute über einen besonders kurzen Anfahrtweg zur GM Kombi gefreut, da diese dieses Jahr im Casino Oberalster ausgetragen wurde.

Laura Ahting und John-Pierre Gottschlich vom Club Céronne haben sich in der Jugend A Klasse bis ins Finale getanzt und dort einen hervorrangenden 6. Platz belegt, der ihnen gleichzeitig den Hamburger Meistertitel einbrachte. 

Hamburger Vizemeister wurden Jonathan Robin Berger und Sandra Kretz von der TSA d. HSV. Für sie war leider nach der Vorrunde bereits Schluss, wo sie das Finale mit Platz 7 - Anschlussplatz - knapp verpasst.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Glinder Mai Pokale

Erstellt: Donnerstag, 28. Februar 2019
Geschrieben von Tobias Harren

Am 5. Mai finden in Glinde die Breitensportwettbewerbe um die Glinder Maipokale statt.

Weiterlesen: Glinder Mai Pokale

Erste DM für Laura und John

Erstellt: Mittwoch, 27. Februar 2019
Geschrieben von Privat

tmb 2019 02 24 DM GottschlichAhting(Foto: Privat)Am Sonntag den 24.2.2019 fand in Bad Aibling die Deutsche Jugend A Meisterschaft statt. Als einziges Hamburger Paar nahmen John und Laura an dieser Meisterschaft teil und waren nach neunstündiger Fahrt endlich im tiefen Bayern angekommen. 

Nach einer erholsamen Nacht ging es dann morgens um 11 Uhr in dem schönen Kursaal von Bad Aibling pünktlich los mit der Vorrunde.

Die Stimmung war hervorragend und die sieben Wertungsrichten hatten viel zu tun. 

Laura und John belegten einen respektablen 41. Platz von knapp 60 Paaren und sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden, zumal nur wenige Kreuze zur 1. Zwischenrunde fehlten.

Wenn man bedenkt, dass die Beiden erst seit einem halben Jahr zusammen tanzen und nicht nur in der Lateinsektion, sondern auch im Standardbereich sehr erfolgreich sind, dann ist das eine wirklich tolle Leistung. Ihre Trainer Jurij und Aleksandra Kaiser und auch  unsere Hamburger Kadertrainerin Anna Kravchenko sind sehr zufrieden und freuen sich auf weitere Trainingseinheiten mit den Beiden. 

Wir gratulieren John und Laura sehr herzlich zu diesem Ergbnis und wünschen ihnen viele weitere Erfolge und Spaß für die Zukunft. Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

Gesamtergebnis: hier

Summer Cool Tour

Erstellt: Dienstag, 19. Februar 2019
Geschrieben von Tobias Harren

Flyer A6 VSSo langsam rückt der Sommer näher und damit auch die Urlaubsplanung. Für alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 2002 - 2011 bietet die deutsche Tanzsportjugend ihre alljährliche Summer-Cool-Tour an. Eingeladen sind alle Kinder/Jugendlichen, die Mitglied in einem Sportverein sind und Lust auf eine Woche voller Spaß und Bewegung am Wasser haben.

Weiterlesen: Summer Cool Tour

Vizemeister bei den Erwachsenen

Erstellt: Sonntag, 17. Februar 2019
Geschrieben von Lena Boger-Stern / AMS

tmb 20190216 GLM Standard JonathanSandraFoto: privatSandra Kretz und Jonathan Robin Boger von der TSA d. HSV sind zum ersten Mal bei den Erwachsenen in der HGR B Standard an den Start gegangen und haben sich direkt den Hamburger Vizemeistertitel in dieser Klasse gesichert. Im Gesamtturnier haben sie das Finale erreicht und dort den 5. Platz von 17 Paaren belegt.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Kindertanzseminar des DTV

Erstellt: Donnerstag, 14. Februar 2019
Geschrieben von Tobias Harren

Am 05.10.2019 richtet der DTV ein Seminar zum Thema Kindertanzen aus. Bei Interesse sind hier Informationen und die Anmeldung zu finden.

Dreimal Hamburger Meister und und einmal Vizemeister für SCALA Tanzpaare

Erstellt: Mittwoch, 06. Februar 2019
Geschrieben von privat

Am 2. und 3. Februar 2019 fanden in Pinneberg die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Kinder und Jugend in der Kategorie Latein statt. Insgesamt fünf Bundesländer schickten ihrer Tänzerinnen und Tänzer auf das Parkett: Schleswig Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern.

tmb 2019 02 02 AdrianSelma KINCFoto: privatMit von der Partie waren zwei SCALA Tanzpaare. Zum einen die neunjährige Selma Lohmann und der zehnjährige Adrian Szymczak, die angereist waren, um ihren Titel des Hamburger Meisters 2018 zu verteidigen. Zum anderen das Junioren II Paar Laura Okkens und Hannes Dellwig, die zum ersten Mal bei einem D-Klasse Turnier antraten.

Weiterlesen: Dreimal Hamburger Meister und und einmal Vizemeister für SCALA Tanzpaare

Pokale statt Medallien

Erstellt: Montag, 04. Februar 2019
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Unsere Hamburger Paare hatten es dieses Jahr nicht ganz so weit, da die GLM Latein 2019 in Pinneberg, also vor den Toren Hamburgs stattgefunden hat.

In der festlich dekorierten Rübekamphalle herrschte an beiden Tagen eine hervorangende Stimmung, geprägt von den Anfeuerungsrufen der Schlachtenbummler.

Für die Hamburger Paare hatte der Jugendwart Dr. Tobias Brügmann dieses Jahr eine Überraschung im Gepäck. Statt Medallien gab es in diesem Jahr Pokale für die Hamburger Treppchenplätze.

Die Hamburger Ergebnisse im Einzelnen:

Weiterlesen: Pokale statt Medallien

Startzeiten für Latein GLM 2019

Erstellt: Donnerstag, 31. Januar 2019
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

MedaillenBitte seht unter folgendem Link die aktualisierten Startzeiten für die Latein GLM 2019 in Pinneberg am kommenden Wochenende.

https://www.vfl-pinneberg.de/aktuelle-startzeiten-glm-latein-am-02-03-februar-2019/

 

Turnierort:

Rübekamphalle
Rübekamp 13
25421 Pinneberg

 

Anschubfinanzierung für Jugendgruppen

Erstellt: Freitag, 28. Dezember 2018
Geschrieben von Tobias Harren

Die Hamburger Tanzsportjugend (HTSJ) unterstützt im Rahmen eines Pilotprojekts Tanzsportvereine des HATV in der Einrichtung neuer Tanzsportgruppen für Kinder und jugendliche Mitglieder (bis 18 Jahren). Die Fördermittel der HTSJ sollen als Anschubfinanzierung dienen und das finanzielle Risiko von HATV-Vereinen reduzieren.

Alle Regelungen und der Antrag auf die Fördermittel sind hier zu finden.
 

Einladung zur Delegiertenversammlung der HTSJ 2019

Erstellt: Freitag, 28. Dezember 2018
Geschrieben von Anne-Marie Schwarz

Einladung zur Delegiertenversammlung
der Hamburger Tanzsportjugend


Hiermit lade ich zur ordentlichen Delegiertenversammlung 2019 der HTSJ entsprechend der Jugendordnung des HATV ein:

Sonntag, 24. Februar 2018 um 11:00 Uhr

beim Club Céronne Hamburg
Bundesstraße 96, 20144 Hamburg

Dr. Tobias Brügmann
HATV Landesjugendwart

 Januar 2019

Die offizielle Einladung mit Unterlagen wird allen Mitgliedervereinen des HATV durch die Geschäftsstelle  zugestellt.

Neuerungen der Kleiderordnung im Kinder & Jugendbereich ab 01.01.2019

Erstellt: Freitag, 28. Dezember 2018
Geschrieben von Nadine Winkelmann / Anne-Marie Schwarz

Ab dem 01.01.2019 treten neue Bestimmungen der Kleiderordnung im Kinder- & Jugendbereich in Kraft, welche ab diesem Zeitpunkt bei Turnierstarts beachtet und befolgt werden müssen.

Bitte informieren Sie sich in der neusten TSO-Version mit Gültigkeit ab Januar 2019 über die entsprechenden Änderungen.

Link zur Turnier- und Sportordnung (Stand: Januar 2019): hier

Neue Beauftrage für Solo-Tanzarten

Erstellt: Dienstag, 11. Dezember 2018
Geschrieben von Dr. Tobias Brügmann
Die Hamburger Tanzsportjugend konnte mit Anna Busch eine neue Unterstützerin für den Jugendausschuss gewinnen: Anna Busch ist die neue Beauftragte für Solo-Tanzarten!
Sie ist studierte Tanzpädagogin und hat auch im DTV eine Karriere vorzuweisen: Seit einigen Jahren ist sie Trainerin C Leistungssport JMD, trainierte die Bundesliga-JMD-Formation aus Eidelstedt und tanzte selbst bis in die Latein A-Klasse.

Mit der Schaffung dieser neuen Position möchte der Landesjugendwart Tobias Brügmann den Bereich der Solo-Tanzarten stärken: Hiphop, JMD, Linedance, Breakdance und viele anderen Stile sind im Aufwind. Die jungen Vereinsmitglieder, die in diesen Tanzstilen heimisch sind, sollen künftig stärker berücksichtigt werden. Gemeinsam mit den gesamten Jugendausschuss möchten Anna und Tobias neue Impulse setzen und diese Bereiche weiter stärken.

Wir danken Anna für die Bereitschaft, dieses Ehrenamt zu übernehmen und wünschen ihr viel Glück und Erfolg bei ihrer Tätigkeit!
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen